Direkt zu

Beirat

Centennial Professor of Economics at the London School of Economics
Prof. Philippe Aghion
Web:www.lse.ac.uk/economics/people/faculty/philippe-aghion

Philippe Aghion ist Centennial Professor of Economics an der London School of Economics. Zu seinen Forschungsinteressen gehören politische Ökonomie, Wirtschaftswachstum, technologische Veränderungen, Institutionen, Regulierung und Unternehmertum.

Nathaniel Ropes Professor of Political Economy at Harvard University
Prof. Alberto Alesina
Web:scholar.harvard.edu/alesina/home

Alberto Alesina ist Nathaniel Ropes Professor für politische Ökonomie an der Universität Harvard und Gastprofessor am IGIER Bocconi. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Fiskalpolitik und Budgetdefizite, europäische Integration, Währungsunionen, Politik der Umverteilung sowie Unterschiede der Wohlfahrtsysteme in den USA und Europa.

Professor of Econometrics, CEMFI
Prof. Manuel Arellano
Web:www.cemfi.es/~arellano/

Manuel Arellano ist Professor der Volkswirtschaftslehre an der CEMFI in Madrid. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Ökonometrie und Empirische Mikroökonomie.

Ford Professor of Economics at Massachusetts Institute of Technology
Prof. David Autor
Web:economics.mit.edu/faculty/dautor

David Autor ist Ford Professor der Volkswirtschaftslehre am Massachusetts Institute of Technology. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Arbeitsmarktauswirkungen des technologischen Wandels und der Globalisierung, Humankapital und Einkommensungleichheit, Invaliditätsversicherung und Arbeitsangebot.

Professor emeritus of macroeconomis at the University of Bern
Prof. Ernst Baltensperger
Web:staff.vwi.unibe.ch/baltensperger/

Ernst Baltensperger ist emeritierter Professor an der Universität Bern. Zu seinen Forschungsinteressen gehören monetäre Ökonomie, Bank-, Finanz- und Wirtschaftspolitik.

Chris P. Dialynas Distinguished Service Professor of Economics at the University of Chicago Booth School of Business
Prof. Marianne Bertrand
Web:www.chicagobooth.edu/faculty/directory/b/marianne-bertrand

Marianne Bertrand ist die Chris P. Dialynas Distinguished Service Professorin of Economics an der University of Chicago Booth School of Business. Ihre Forschung umfasst die Bereiche Arbeitsökonomie, Unternehmensfinanzierung und Entwicklungsökonomie. Im Jahr 2012 erhielt sie den Society of Labor Economists’ Rosen Preis für herausragende Beiträge zur Arbeitsökonomie.

ehem. Staatssekretär für Bildung, Forschung und Innovation
Dr. Mauro Dell'Ambrogio

Mauro Dell‘Ambrogio war von 2013 bis 2018 Staatssekretär für Bildung, Forschung und Innovation im neuen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF (vormals EVD). Davor bekleidete er öffentliche Funktionen im Kanton Tessin wie Projektleiter für die Schaffung der Università della Svizzera italiana (USI) und Generalsekretär der USI.

Abdul Latif Jameel Professor of Poverty Alleviation and Development Economics, MIT
Prof. Esther Duflo
Web:economics.mit.edu/faculty/eduflo

Esther Duflo ist die Abdul Latif Jameel-Professorin für Armutsbekämpfung und Entwicklungsökonomie am Institut für Volkswirtschaft des Massachusetts Institute of Technology und Mitbegründerin und Co-Direktorin des Abdul Latif Jameel Poverty Action Lab (J-PAL). In ihrer Forschung versucht sie das wirtschaftliche Leben der Armen mit dem Ziel zu verstehen, bei der Gestaltung und Bewertung von Sozialpolitik zu helfen. Mit Abhijit Banerjee schrieb sie Poor Economics - A Radical Rethinking of the Way to Fight Global Poverty, welches die Financial Times und Goldman Sachs Business Book of the Year Award 2011 gewann und in mehr als 17 Sprachen übersetzt wurde.

Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der New York Universität
Prof. Raquel Fernández
Web:sites.google.com/site/raquelfernandezsite/

Raquel Fernández ist Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der New York Universität. Zu ihren Forschungsinteressen gehören Staatsschulden, Finanzwissenschaft, Genderökonomie, politische Ökonomie, Wirtschaft und Kultur sowie Einkommensunterschiede.

Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Manchester
Prof. Rachel Griffith
Web:personalpages.manchester.ac.uk/staff/rachel.griffith/

Rachel Griffith ist Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Manchester, stellvertretende Forschungsdirektorin des Institute for Fiscal Studies (IFS) und für das Jahr 2015 gewählte Präsidentin der European Economic Association (EEA). Zu ihren Forschungsinteressen gehören die Beziehung zwischen Regierungspolitik und wirtschaftlicher Leistung. Sie hat ein besonderes Interesse an der Verbrauchermarktindustrie, an Nahrungskonkurrenz sowie an Innovation und Produktivität.

Andrew E. Furer Professor der Volkswirtschaftslehre an der Harvard University
Prof. Oliver Hart
Web:scholar.harvard.edu/hart

Oliver Hart ist Andrew E. Furer Professor der Volkswirtschaftslehre an der Harvard University. Seine Forschungsinteressen umfassen Vertragstheorie, die Theorie der Firma, Unternehmensfinanzierung sowie Recht und Wirtschaft. Seine Forschung konzentriert sich auf die Besitzstruktur und vertragliche Vereinbarungen, welche bei der Führung und den Einschränkungen von Konzernen eine Rolle spielen. Im Jahr 2016 wurde ihm der Nobelpreis für Wirtschaft verliehen.

Henry Schultz Distinguished Service Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Chicago Universität
Prof. James J. Heckman
Web:economics.uchicago.edu/directory/james-j-heckman

James Heckman ist Henry Schultz Distinguished Service Professor für Wirtschaftswissenschaften an der University of Chicago. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Mikroökonomie und Ökonometrie, z.B. die Evaluierung von Wirtschaftspolitik, die Entwicklung von Fähigkeiten und Selektionsverzerrungen. Im Jahr 2000 wurde ihm der Nobelpreis für Wirtschaft verliehen.

Phyllis and Irwin Winkelried Professor für Volkswirtschaftslehre an der University of Chicago Booth School of Business
Prof. Chang-Tai Hsieh
Web:www.chicagobooth.edu/faculty/directory/h/chang-tai-hsieh

Chang-Tai Hsieh ist Phyllis and Irwin Winkelried Professor für Volkswirtschaftslehre an der University of Chicago Booth School of Business. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Wirtschaftswachstum, Wachstum in Asien und Lateinamerika und angewandte Volkswirtschaftslehre.

Eugene Higgins Professor of Psychology, Emeritus, and Professor of Psychology and Public Affairs, Emeritus
Prof. Daniel Kahneman
Web:scholar.princeton.edu/kahneman

Daniel Kahneman ist Professor für Psychology and Public Affairs, Emeritus und Senior Scholar an der Woodrow Wilson School der Princeton University. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Psychologie des Urteilens und Entscheidens (z.B. die kognitive Basis für gängige menschliche Irrtümer), die Verhaltensökonomie und die hedonistische Psychologie. 2002 wurde ihm der Nobelpreis für Wirtschaft verliehen.

Edward J. and Mollie Arnold Professor of Finance at the Haas School of Business
Prof. Ulrike M. Malmendier
Web:eml.berkeley.edu//~ulrike/index.html

Ulrike Malmendier ist Edward J. und Mollie Arnold Professorin für Finanzen an der Haas School of Business und Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der University of California. Ihre Forschungsinteressen sind Unternehmensfinanzierung, Verhaltensökonomie / Verhaltensfinanzierung, Ökonomie von Organisationen, Vertragstheorie, Recht und Wirtschaft, Recht und Finanzen. Im Jahr 2013 erhielt Malmendier den renommierten Fisher-Black-Preis von der American Finance Association, die alle zwei Jahre Top-Finanzgelehrten unter 40 Jahren vergeben wird.

Robert H. Strotz Professor of Arts and Sciences, Northwestern University
Prof. Joel Mokyr
Web:sites.northwestern.edu/jmokyr/

Joel Mokyr ist Robert H. Strotz Professor of Arts and Sciences und Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Northwestern University sowie Sackler Professorial fellow an der Berglas School of Economics und der University of Tel Aviv. Seine Forschungsinteressen umfassen Wirtschaftsgeschichte, technologischer Wandel und Demographie.

Professor of Economics and Distinguished Professor of Arts, Humanities and Social Sciences, Tsinghua University
Prof. Yingyi Qian
Web:www.sem.tsinghua.edu.cn/en/qianyy

Yingyi Qian ist Rektor und Professor an der School of Economics and Management der Tsinghua Universität (Beijing). Zu seinen Forschungsinteressen gehören die vergleichende Ökonomie, die institutionelle Ökonomie, die Transformationsökonomik sowie die Ökonomie Chinas.

William R. Berkley Professor of Economics and Business at Leonard N. Stern School of Business
Prof. Thomas J. Sargent
Web:www.stern.nyu.edu/faculty/bio/thomas-sargent

Thomas Sargent ist William R. Berkley Professor für Wirtschaftswissenschaften an der New York University. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Makroökonomie, monetäre Ökonomie und Zeitreihen-Ökonometrie. 2011 wurde ihm der Nobelpreis für Wirtschaft verliehen.

Ordinarius für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Klaus M. Schmidt
Web:www.et.econ.uni-muenchen.de/personen/professor/schmidt/index.html

Klaus Schmidt ist Ordinarius für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Vertragsökonomie, Verhaltensökonomie, experimentelle Ökonomie, Spieltheorie, Industrieökonomie, Arbeits- und Organisationsökonomie, Wettbewerbspolitik, Privatisierung, Auktionen und Beschaffungswesen, Risikokapital sowie politische Ökonomie.

Nobel Laureate, Sterling Professor of Economics Yale University
Prof. Robert J. Shiller
Web:som.yale.edu/faculty/robert-shiller

Robert Shiller ist Sterling Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Yale University. Zu seinen Forschungsinteressen gehört die Disziplin Behavioral Finance, einschliesslich der Implikationen der da gewonnenen Einsichten für die Praxis, für politische Entscheidungen und für den Wohnungsmarkt. 2013 wurde ihm der Nobelpreis für Wirtschaft verliehen.

Professor of Macroeconomics, University of Oslo
Prof. Kjetil Storesletten
Web:folk.uio.no/kjstore/

Kjetil Storesletten ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Oslo. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Heterogenität in Makroökonomie und Entwicklung, insbesondere die Wirkung von Risiko auf wirtschaftliche Allokation sowie die ökonomische Transformation Chinas. Er erhielt 2013 (zusammen mit Song und Zilibotti) den Sun Yefang Preis der Chinese Academy of Social Sciences.

Professor of Economics at Bocconi University
Prof. Guido Tabellini
Web:faculty.unibocconi.eu/guidotabellini/

Guido Tabellini ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Bocconi Universität. Zu seinen Forschungsinteressen gehören politische Ökonomie, Unternehmensfinanzierung, Arbeitsmärkte und Sozialpolitik.

Bruce Allen and Barbara Ritzenthaler Professor of Economics, University of Chicago
Prof. Harald Uhlig
Web:home.uchicago.edu/~huhlig/

Harald Uhlig ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Chicago. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die angewandte quantitative Theory, die angewandte allgemein dynamisch-stochastische Gleichgewichtstheorie, die Schnittstelle zwischen Makroökonomie und Finanzökonomik sowie Bayesianische Zeitreihenanalysen und makroökonomisch Anwendungen.

Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Paris School of Economics
Prof. Ekaterina Zhuravskaya
Web:www.parisschoolofeconomics.com/zhuravskaya-ekaterina/index.html

Ekaterina Zhuravskaya ist Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Paris School of Economics. Ihre Forschungsinteressen umfassen politische Ökonomie, Wirtschaftsgeschichte und Entwicklungsökonomie. Sie ist Empfängerin der Birgit Grodal Auszeichnung, 2018 (zweimal im Jahr von der EEA an eine Frau mit Sitz in Europa vergeben für einen bedeutenden Beitrag zum Ökonom*innenberuf), und den Montias - Preis für die beste Veröffentlichung, die im Journal of Comparative Economics veröffentlicht wurde in zwei Jahren 2014-2015.

Stiftungsrat

Stiftungsratspräsident
Dr. h.c. Kaspar Villiger

Kaspar Villiger war Bundesrat, Finanzminister und Bundespräsident der Schweiz und danach Verwaltungsratspräsident von UBS.

Vice Chairman of the Foundation Council
Prof. Ernst Fehr

Ernst Fehr ist Professor für Mikroökonomie und Experimentelle Wirtschaftsforschung am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich.

Member of the Foundation Council
Markus Diethelm

Markus Diethelm ist Group General Counsel von UBS und Mitglied des Group Executive Board von UBS.

Member of the Foundation Council
Lukas Gähwiler

Lukas Gähwiler ist Chairman UBS Switzerland and Chairman of the Board of Directors, UBS Switzerland AG

Member of the Foundation Council
Prof. Hans-Joachim Voth

Joachim Voth hat die Professur für Makroökonomie und Finanzmärkte, gestiftet vom UBS Center, am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich inne.

Foundation Secretary
Dr. Roman Studer

Roman Studer ist Head of Governmental Affairs Switzerland von UBS AG und ehemaliger Geschäftsführer des UBS Centers.

Management

Wissenschaftlicher Direktor
Geschäftsführerin

Office

Geschäftsführerin
Dr. Ladina Jenal
Head of Communication
Dr. Maura Wyler
Event & Office Managerin
Stefanie Amstein
Digital Publisher & Social Media Producer
Christopher Shenton