Public Event

Hat ‘Swiss Finance’ Zukunft?

Apr
12
April 12, 2018
3:15 PM - 6:45 PM

Intro

Der Druck auf Finanzdienstleiter nimmt weltweit zu: Digitalisierung, neue Regulierungen und ein verstärkter Wettbewerb prägen den Geschäftsalltag. Wer in dieser Branche bestehen will, muss sein Geschäftsmodell grundlegend überdenken. Auch der Finanzplatz Schweiz, der einen wesentlichen Beitrag zur gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung und Beschäftigung in der Schweiz leistet, ist im Umbruch.

Was braucht es für einen zukunftssicheren Finanzplatz? Diese Frage stellen sich führende Experten aus Politik und Wirtschaft am diesjährigen Wirtschaftspodium. Im ersten Teil der Veranstaltung erläutert Finanzexperte William N. Goetzmann (Yale School of Management) die zentrale Bedeutung von Finance für die Menschheitsgeschichte. In der anschliessenden Podiumsdiskussion stehen die aktuellen Herausforderungen und entsprechend die Frage nach einer historischen Zäsur der Finanzbranche im Zentrum.

Der zweite Teil der Veranstaltung fokussiert auf den Finanzplatz Schweiz. Bankenexperte Sergio Ermotti (UBS Group AG) skizziert die Auswirkungen des fundamentalen technologischen Wandels und der laufenden Regulierungswelle auf den Finanzplatz Schweiz. In der anschliessenden Podiumsdiskussion wird die Frage diskutiert, wie eine erfolgreiche und zukunftssichere Version von ‚Swiss Finance‘ aussehen könnte.

Das detaillierte Programm mit weiteren Informationen zu den Referenten und zur Anmeldung wird zu gegebener Zeit zur Verfügung stehen.

Impression

Prof. William N. Goetzmann

Prof. William N. Goetzmann

Program

Show full program
Hide program

Speakers

Director of the International Center for Finance at the Yale School of Management
William N. Goetzmann
Serienunternehmer
Marc P. Bernegger
Partner bei Strategy& Schweiz, PwC
Daniel Diemers
Professor of Economics of Development and Emerging Markets, University of Zurich
Hans-Joachim Voth
Group Chief Executive Officer, UBS Group AG
Sergio P. Ermotti
Geschäftsführerin, Swiss Finance Startups
Christina Kehl
Privatdozent, Universität Zürich
Tobias Straumann
Director of the UBS International Center of Economics in Society
Ernst Fehr
GENTINETTA*SCHOLTEN Ltd.
Katja Gentinetta

Venue

Metropol
Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich

Money changes everything

12.04.2018, 3:20 p.m., Metropol, Zurich

William N. Goetzmann is the Edwin J. Beinecke Professor of Finance and Management Studies and Director of the International Center for Finance at the Yale School of Management. He is an expert on a diverse range of investments. His past work includes studies of stock market predictability, hedge funds and survival biases in performance measurement. His current research focuses on alternative investing, factor investing, behavioral finance and the art market.

Professor Goetzmann has written and co-authored a number of books, including Modern Portfolio Theory and Investment Analysis (2014), The Origins of Value: The Financial Innovations that Created Modern Capital Markets (2005), The Great Mirror of Folly: Finance, Culture and the Crash of 1720 (2013) and most recently, Money Changes Everything: How Finance Made Civilization Possible (2016). He teaches portfolio management, alternative investments, real estate and financial history at the Yale School of Management.